Wann ist ein Friseur ein guter Friseur? Er kann gut Haare schneiden. Das ist klar. Aber das macht noch lange keinen guten Friseur. Ein guter Friseur ist man, wenn man sieht, welcher Haarschnitt genau zu welchem Kopf paßt. Ein Typberater eben, der ganz bewußt über die Haarspitzen hinaussieht und das Ganze betrachtet – Größe, Körperbau, Ausstrahlung. Und ein richtig richtig guter Friseur ist man, wenn man erholt und gestärkt ist und das Gefühl hat von einem kleinen wundervollen Kurzurlaub nach Hause zu gehen. Diese kleine Oase inmitten des Alltags möchten wir Ihnen bieten und :) klar den richtigen Schnitt für den richtigen Kopf und die passende Farbe zum passenden Typ.